Trödelhalle : Second Hand Herrenkrawatte, Seide, Motiv Golfspieler

  • €14,80
    Einzelpreis pro 
Preis (Keine MWSt gemäß § 19 UStG) zzgl. Versandkosten


Trödelhalle : Second Hand Herren Krawatte, Seide, Motiv Golfspieler

Atkinsons All Silk
100% Seide
Made in UK

gebraucht, wie neu, vom Umtausch ausgeschlossen

Krawatten von Atkinsons sind bekannt durch ihre lange Tradition.
Der Schwerpunkt des Atkinsonssortimentes sind klassische Britische Streifenkrawatten und hier insbesondere die Regimentals.

Richard Atkinson gab dem Seidengeschäft der hugenottischen Familien in seiner Heimat Irland neuen Aufschwung ,
indem er die Weber davon überzeugte, ihre Irischen Popeline exclusive für ihn für die Herstellung von Krawatten zu fertigen.
Diese Popelinstoffe wurden ursprünglich "Pape-Lin" genannt,
weil sie vom Papst in seiner Residenz Avignon getragen wurden.

1837 wurde Mr. Atkinson zum Queen Victoria Hoflieferanten ernannt, seitdem wird der Begriff Royal Irish Poplin verwendet.
Royal Irish Popelin ist heute einer der exklusivsten Krawattenstoffe.
Eine sehr dicke Kette von 400 Fäden pro Zoll aus reiner Seide deckt einen Schuss aus Wollkammgarn ab.
Die Seide gibt den Glanz und die Wolle sorgt für den Sitz des Knotens.
Um den tiefen Glanz zu erhalten, besteht jede Kette aus rund 20000 Seidenfäden.

Das Atkinsons Sortiment ruft die Erinnerung an die Traditionen vergangener Tage wieder zurück.
So liegt das Hauptgewicht der Kollektion auf den typisch britischen Farben sowie der Farbzusammenstellung der Regimentals.
Weltweit führen exquisite Herrenausstatter Krawatten von Atkinsons, wobei Atkinsons auch heute noch ein kleines
Familienunternehmen in Nordirland ist


Wie pflegt man eine Seidenkrawatte?
1. Hängen Sie die Seidenkrawatte immer ungeknotet in den Schrank.
So können sich die Falten aushängen und der Knoten sieht frisch gebunden immer besser aus.

2. Eine Krawatte aus Seide gehört (wie eigentlich jede Krawatte) nicht in die Waschmaschine.
Auch auf Handwäsche sollten Sie verzichten.
Es gibt extra Reinigungen, die sich auf Krawatten spezialisiert haben - zudem gibt es mittlerweile spezielle
Fleckenstifte für die Krawatten. Hier sind die Qualitätsunterschiede jedoch auch sehr groß
- wir raten daher eher zur Reinigung vom Experten.

3. Seidenkrawatten sollten niemals (!) gebügelt werden. Seide kann nicht nur schnell verbrennen,
der Stoff kann sich auch schnell verziehen. Durch die verstärkte Einlage unserer Krawatten,
bilden sich allgemein weniger Falten und diese Hängen sich auch nach ein paar Tagen aus.
Sollten einige Falten einmal hartnäckiger sein, können Sie die Krawatte auch mal ins Badezimmer hängen.
Durch die heißen Wasserdämpfe glättet sich der Binder von selbst (aber Achtung - die Krawatte sollte dabei nicht zu feucht werden!)

(Quelle Atknsons Krawatten)